Mediaberater Jobs

Sie suchen nach „Mediaberater Jobs“. Wir haben Ihnen die hierzu passenden Jobs rausgesucht. Suchen Sie doch auch nach ähnlichen Begriffen wie z. B. Anzeigenverkäufer Jobs oder Kundenberater Jobs. Oder stöbern Sie doch einfach in unserer Kategorie Media. Hier werden Sie sicher fündig. Wir drücken Ihnen die Daumen, viel Erfolg bei Ihrer Suche nach einem Mediaberater Job.Mehr lesen …

Mediaberater Jobs – was macht so ein Mediaberater?

Der Mediaberater oder auch Medienberater wurden früher als Anzeigenverkäufer bezeichnet, doch heute ist sein Feld um ein vielfaches breiter als Anzeigen zu verkaufen. Daher der neue Name. Der Mediaberater führt Medien und solche, die in und mit ihnen werben wollen, zusammen: Es kann sich um Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale oder Radio-Sender oder Live-Events handeln.


Aufgaben und Anforderungen an den Mediaberater

Als Mediaberater musst Du crossmedial denken: Wenn Du für einen Radiosender nach Werbenden suchst, verkaufst Du nicht nur die Plätze für Radio-Spots – Du kannst beispielsweise auch Bannerwerbung auf dem Internetauftritt des Senders anbieten oder Werbeplätze in der App des Senders. Deshalb solltest Du ein ausgesprochen vielseitiges, kommunikatives Verkaufsgenie sein und Dich gut auf Menschen einstellen können. Wenn Du Kunden akquiriert hast, hört die Arbeit noch nicht auf. Du widmest Dich der Kundenpflege, indem Du mit ihnen ständigen Kontakt hältst, ihnen neue Angebote machst und die aktuellen Mediadaten mit den Erfolgsargumenten eurer Werbeplätze vorstellst. Jeder Kunde erwartet maßgeschneiderte Werbe-Maßnahmen und Sponsoring-Optionen sowie die besten Möglichkeiten, um in der Informationsflut nicht unterzugehen. Der Mediaberater ist deshalb nicht nur ein Verkäufer, er muss sich mit Werbung ebenso gut auskennen wie jeder Marketing Manager. Außerdem muss er sich zum BWLer eignen, genau kalkulierte Angebote erstellen und die Budgets im Blick behalten, denn die Werbe-Einkünfte sichern den Fortbestand der Medien.


Wie qualifiziert man sich für Mediaberater Jobs?

Eine kaufmännische Ausbildung, ein BWL-Studium oder der Abschluss als Mediengestalter sind eine optimale Qualifikation für den Mediaberater. Zur Spezialisierung werden (zum Beispiel von der IHK) entsprechende Lehrgänge angeboten. Da es oft Kundentermine gibt, sind ein Führerschein, ein gepflegtes Äußeres und beste Umgangsformen wichtig. Zukünftige Arbeitgeber wollen außerdem eine hohe Identifikation mit dem jeweiligen Medium und der Medienbranche allgemein sehen.


Zukunftsaussichten als Mediaberater

Verkaufstalent brauchst Du nicht nur, um als Mediaberater Karriere zu machen – es polstert auch Deinen Geldbeutel auf, denn in einigen Anstellungen wirst Du (teilweise) über Provisionen für Deine erfolgreich abgeschlossenen Werbe-Deals bezahlt. Wenn Dir die Kundenakquise irgendwann zu viel wird, kannst Du in den Bereich Marketing wechseln und Werbe-Kampagnen ohne den Provisions-Stress planen. Auch der Bereich Sponsoring und Kooperationen kann eine spannende Spezialisierung-Möglichkeit darstellen.


Ähnliche Berufe zu Mediaberater Jobs

In Werbe-Agenturen und den Marketing-Abteilungen von großen Unternehmen arbeiten viele Spezialisten, die sich mit den Werbekampagnen befassen: (Online) Marketing Manager, Medienkaufmänner, Kommunikationskaufmänner, Mediengestalter, Social Media Manager, Media Planer...


Ähnliche Berufsbezeichnungen