Technischer Redakteur Jobs

Sie suchen nach „Technischer Redakteur Jobs“. Wir haben Ihnen die hierzu passenden Jobs rausgesucht. Suchen Sie doch auch nach ähnlichen Begriffen wie z. B. Texter Jobs, Redakteur Jobs oder Journalist Jobs. Oder stöbern Sie doch einfach in unserer Kategorie Verlag/Redaktion/Content. Hier werden Sie sicher fündig. Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Erfolg bei Ihrer Suche nach einem Technischer Redakteur Job. Mehr lesen …

Nix drin

Technischer Redakteur Jobs – was macht so ein Technischer Redakteur?

Schluss mit unverständlichen Bedienungsanleitungen! Dafür braucht es mehr Technische Redakteure. Sie sind zuständig für klare Beschreibungen, selbst wenn das Thema komplex und vielschichtig ist. Deshalb sind sie da zu finden, wo technische Produkte produziert werden: in Firmen für Hard- und Software-Herstellung, aber auch bei Möbellieferanten oder in der Automobilbranche. Technische Redakteure arbeiten darüber hinaus für Verlage, für Print- und Online-Magazine.


Aufgaben und Anforderungen an den Technischen Redakteur

Ganz klar, technisches Verständnis musst Du mitbringen – aber Du musst diese Inhalte eben auch leicht verständlich rüber bringen können, also sprachlich und didaktisch begabt sein. Vor allem Bedienungsanleitungen müssen oft aus anderen Sprachen übersetzt werden, deshalb bringt Dich jede weitere Fremdsprache, die Du beherrscht, in Deiner Karriere als Technischer Redakteur voran. Je nach Arbeitsumfeld kann es hektisch zu gehen, Du musst Dich mit den Anforderungen von Chefs, Kunden und der Marketing-Abteilung auseinandersetzen – dafür brauchst Du Standhaftigkeit, Flexibilität und Organisationstalent. Du musst dazu bereit sein, Dich tief in die jeweilige Materie einzuarbeiten, die technische Fachterminologie zu beherrschen, zu recherchieren und Daten sinnvoll aufzubereiten. Oft musst Du auch Wissen in den Bereichen Normung, (Urheber-)Recht, Sicherheitsvorschriften und Bildbearbeitung mitbringen. Du erstellst Präsentationen, Schulungsmaterial und Arbeitsvorschriften. In manchen Firmen kommt der Technische Redakteur ebenso in Sachen Pressearbeit zum Einsatz.


Wie qualifiziert man sich für Technischer Redakteur Jobs?

Obwohl der Quereinstieg als Technischer Redakteur gang und gäbe ist, gibt es ebenfalls Ausbildungsmöglichkeiten für die Technische Kommunikation. Aber ein fester Ausbildungsberuf existiert nicht. Manche Firmen bieten Volontariate an, bei denen ihre Trainees zu Technischen Redakteuren ausgebildet werden – dafür kommen oft Absolventen aus technischen, natur-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fächern in Frage. Aber auch Techniker mit einer guten Schreibe sind bestens qualifiziert. Zur Schulung im Betrieb werden meist noch Seminare außer Haus besucht. Du kannst Dich auch für berufsbegleitende Weiterbildungen entscheiden.


Zukunftsaussichten als Technischer Redakteur

Viele Redakteure können exzellent schreiben, doch die Welt der Technik bleibt einigen verschlossen. Für gute Technische Redakteure gibt es deshalb viele Jobs und besser bezahlte Stellen als für Zeitungsjournalisten. Du kannst selbstständig, als feste Kraft in einem Unternehmen arbeiten oder als Chefredakteur einer Fachzeitschrift mit Technik-Fokus. Natürlich ist es empfehlenswert, sich ständig fortzubilden. Falls es Dir langweilig wird, kannst Du beispielsweise in den Bereich Marketing wechseln.


Ähnliche Berufe zu Technischer Redakteur Jobs

Als „normaler“ Redakteur setzt Du Dich mit allen „nicht-technischen“ Themen auseinander. Texter sind vor allem in der Welt von Werbung und Marketing zuhause. Inhalte für Webseiten oder auch Social Media-Kanäle sind die Aufgabe des Content Managers, der auch ein Technischer Redakteur sein kann. Datenjournalisten müssen ebenfalls abstrakt denken können und zum Beispiel Statistiken in verständlicher Form präsentieren – daher arbeiten sie eng mit Grafikern zusammen.


Ähnliche Berufsbezeichnungen