Der Beruf des Art Directors

Wer kennt ihn nicht: den Art Director? In keiner Werbeagentur darf er fehlen. Er ist das wichtigste Bindeglied zwischen Kundenberatung und Werbung. Und doch ist er auch zugleich der meisten Kritik ausgesetzt. Sind die Arbeiten nicht kreativ genug? Haben seine Arbeiten den Kunden nicht überzeugt? Dabei ist der Beruf so vielfältig wie auch umstritten.

Alles hat in den 80er Jahren angefangen. Damals hieß das Studium für den späteren Art Director noch: Grafik-Design-Studium. Heraus kamen danach natürlich Grafik-Designer. Dann nannte man das Studium Kommunikations-Design bzw. Medien-Design. Auch hier folgten später die Kommunikations- und Mediendesigner. Zusätzlich wurde der Beruf des Reinzeichners abgeschafft. Eine Aufgabe, die bisher auch Art Directoren übernahmen. Aus dem Reinzeichner wurde jetzt der Ausbildungsberuf des Mediengestalters.

Mittlerweile hat der Art Director viele unterschiedliche Namen: Grafiker, Grafik-Designer, Mediengestalter, Medien-Designer, Designer, Kommunikationsdesigner, Screen-Designer, Creative Director, UX-Designer, UX-Konzepter, Web-Designer usw. Die vielen Namen wären jetzt gar nicht das Problem. Doch jeder dieser Jobbezeichnungen hat eine unterschiedliche Gehaltsklasse und bezeichnen Sie mal einen Art Director als Grafiker und Sie haben ein Problem.

Beruf Art Director: vom Gestalter zum User-Experience-Konzepter zum Design-Thinker

Natürlich war ein Designer schon früher auch ein Konzepter. Er musste sich überlegen, wie die Werbemittel wahrgenommen wurden und dafür sorgen, dass sie ein Erfolg wurden. Irgendwann kam die Idee auf, dass man sich im Web der Nutzererfahrung widmen müssen. Klingt logisch, wurde aber damals oft außer acht gelassen. Und schon war die User-Experience (UX) geboren. Das war aber noch lange nicht alles. Denn mit dem schönen Modewort „Design-Thinking“ sollte der Designer nicht mehr nur Gestalter sein (war er natürlich nie), sondern wurde zum Problemlöser, zum Design-Thinker.

Weitere Infos:
Art Director Jobs
Designer Jobs
Grafik Designer Jobs
Übersicht über die Design-Studiengänge

Categories:   A-Z

Comments